Stefan Müller MdB, Innenminister Joachim Herrmann, Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber, CSU-Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich, OB-Kandidat Jörg Volleth (von links).

Wir kaufen die teuersten Grills und legen darauf die billigsten Würste!

Michaela Kaniber im Kosbacher Stadl

CSU-Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich
Traditionell zum Ende der Sommerferien lädt die CSU Erlangen zum politischen Frühschoppen in den Kosbacher Stadl. Als Ehrengast begrüßte die Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich im voll besetzten Saal die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber.
Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber
Eine Landwirtschaftsministerin in der Siemens- und Universitätsstadt Erlangen, mag sich der ein oder andere im Vorfeld gefragt haben.
Doch schnell stellt Kaniber in ihrer Rede klar, dass die Landwirtschaft für die gesamte Bevölkerung eine wichtige Bedeutung hat: jeder 7. Arbeitsplatz hängt direkt oder indirekt an der bayerischen Landwirtschaft undnach der Automobilindustrie ist die Landwirtschaft der größte Arbeitgeber!
Auch im Kampf gegen den Klimawandel hat die Landwirtschaft eine tragende Rolle. Dabei bedauerte die Landwirtschaftsministerin, dass die Arbeitsleistung der Bauern häufig in der Öffentlichkeit nicht angemessen wertgeschätzt wird: „Wir kaufen die teuersten Grills und legen darauf die billigsten Würste!“
OB-Kandidat Jörg Volleth
In seinem Grußwort stellte OB-Kandidat Jörg Volleth vorab seine Ideen für ein zukunftsfähiges Erlangen vor und machte am Beispiel Mobilität deutlich: „Wir brauchen mehr Innovation, nicht mehr (rote oder blaue) Farbe auf den Straßen.“
Innenminister Joachim Herrmann
Joachim Herrmann dankte zum Schluss seiner Ministerkollegin für ihre überzeugende Rede und nutzte die Gelegenheit allen Anwesenden die frohe Botschaft zu verkünden, dass der Ministerpräsident in der vergangenen Woche die Planung für den 2. Bauabschnitt des Chemikums und für den Neubau der Technischen Chemie für die Universität Erlangen-Nürnberg mit einem Gesamtvolumen von rund 300 Millionen Euro freigegeben hat.

Ansprechpartnerin/Bericht:

Alexandra Wunderlich
Bezirksrätin, Stadträtin, CSU-Kreisvorsitzende Erlangen, stv. Fraktionsvorsitzende

Zum Profil

CSU-Erlangen
Geschäftsstelle

Zum Profil

Zurück